+++  AlleWeltKino Filmreihe "WeibsBilder"  +++     
Link verschicken   Drucken
 

AlleWeltKino Filmreihe "WeibsBilder"

19.03.2018

Filmreihe "WeibsBilder"

 

Über Frauenrollen wird viel geredet. Deutlich wird dabei vor allem eins: Normen und Erwartungen an Frauen bestehen. Frauen sind leistungsfähig, lernbereit und verfügen über gute Bildungsabschlüsse. In den Chefetagen und Führungsriegen sind sie aber kaum vertreten. Weil sie gewohnt sind, aus zweiter Reihe zu agieren, als Frau hinter dem starken Mann? Weil sich ihr mütterlicher Instinkt doch für Kinder und gegen den Job entschieden hat? Weil die Mechanismen sie keinen Fuß in die Netzwerke männlicher Machtstrukturen bekommen lassen? Weil sie andere Lebenswerte vertreten und mehr Sinn für Work-life-balance haben? Das sind die Fragen der westlichen Welt – weltweit stellt sich die Frage nach der weiblichen Existenz nicht selten existentieller: Was ist eine Frau wert? Was darf sie selbst wählen? Was darf sie aus eigener Entscheidung sein?

 

Um Antworten wird viel gerungen – politisch, gesellschaftlich, in der Wissenschaft. Währenddessen leben Frauen ihren Alltag und setzen sich mit dem auseinander, was man von ihnen erwartet und mit ihren eigenen Wünschen, Hoffnungen und Zielen.

     

Unsere Filmreihe zeigt Frauen in völlig unterschiedlichen Rollen und Lebensumständen. Im Fokus stehen nicht zuerst Sozialkritik sondern Portraits von Mädchen und Frauen, die als Heldinnen ihres Alltags unterwegs sind und die Mittel ausloten, die ihnen zwischen Selbst- und Fremdbestimmung zur Verfügung stehen. Es gibt keine einfachen Antworten und gültigen Wahrheiten. Aber es gibt Erzählstränge von Mut, Kraft, Schönheit und Gewalt, von Entscheidungen, Auswegen, Irrwegen, Kompromissen und individuellen Lösungen, Frau zu sein.

 

Filme:

09. April: A Girl Walks Home Alone at Night

07. Mai: Vergina giurata - sworn virgin

04. Juni: Bande de filles