+++  Wieso brauchen wir ein Lieferkettengesetz?  +++     
     +++  Nutzen Sie unseren Lieferservice!  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Theaterstück "Anders als du glaubst"

Eine fromme Muslima, eine gläubige Christin, ein gottesfürchtiger Jude, ein linker Atheist und ein eingefleischter Skeptiker. Ausgerechnet sie finden sich gemeinsam nach einem tödlichen Anschlag im postmortalen Niemandsland. Ist es die Vorhölle? Ist es der Weg ins Paradies ?
Natürlich streiten sie. Wie auf Erden so im Himmel. Bis sie merken: Es gibt eine gemeinsame Aufgabe. Und so machen sie sich auf. Eine abenteuerliche Reise führt sie zu den irdischen, menschengemachten Orten der Hölle.

 

Engagiertes politisches Theater mit einfachsten Mitteln, viel Fantasie und Spiellaune und hervorragender schauspielerischer Leistung!

 

10. März

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn 19:30 Uhr

Tickets: 5,- bis 15,- €

 

Haus der Kulturen

Wormserstr. 201

Mainz

(Das Haus der Kulturen ist gut erreichbar mit den Buslinien 60/61, Richtung Ginsheim/Laubenheim, direkt an der Haltestelle: Zur alten Portland, PKW-Parkplätze sind vorhanden.)

 

Mit finanzieller Unterstützung von attac Regionalgruppe Mainz, Evangelisches Dekanat Mainz, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der evangelischen Kirche Hessen/Nassau, Geschäfsstelle Weltkirche Referat Gerechtigkeit und Frieden Bistum Mainz, Pax Christi und Pax Bank eG.

 

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ.  

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Theaterstück "Anders als du glaubst"