+++  Wieso brauchen wir ein Lieferkettengesetz?  +++     
     +++  Nutzen Sie unseren Lieferservice!  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unser Bildungs- und Informationsangebot

Wir wenden uns an alle,

denen entwicklungspolitische Themen und Einblicke in andere Kulturen wichtig sind!

 

Wir kommen zu Ihnen

und diskutieren mit Ihrer Gruppe die unterschiedlichen Fragen der Nord-Süd-Problematik. Je nach Thema und Altersstufe gehen wir dabei spielerisch, handlungsorientiert oder referierend vor; auf jeden Fall eröffnen wir neue Sichtweien.

 

Sie besuchen uns

im Weltladen Unterwegs in der Christofsstraße. Als Weltladen vertreten wir das Konzept „offene Ladentür“. Kaum eine andere zivilgesellschaftliche Organisation ist so frei zugänglich und lässt Interessierte so direkt und unmittelbar nachvollziehen, welches Engagement dort geleistet wird und welche Tätigkeiten damit verbunden sind.

 

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung und Themenabsprache!

 

Die entwicklungspolitische Bildungs- und Kampagnenarbeit des Vereins orientiert sich an den Konzepten des Globalen Lernens und der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Hierbei steht nicht nur die Wissensvermittlung im Zentrum, sondern ein Kompetenzerwerb um Informationen zu bewerten und eigenständig Positionen zu beziehen.

 

Die Bildungsarbeit des Weltladens Unterwegs wird gefördert durch den Evangelischen Entwicklungsdienst (EED).

 

Kampagnenarbeit